Aktuelle Erreichbarkeit der Schule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, ab dem 03.04.2020 bis zu dem voraussichtlichen Wiederbeginn des Unterrichts am 20.04.2020, erreichen Sie uns über die eMail-Adresse des Sekretariats sekretariat@ekr-bruehl.de

Für eine Anmeldung zur Notbetreuung wünschen wir uns eine Vorlaufzeit von mindestens 2 Tagen, um eine zuverlässige Organisation gewährleisten zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Gesund durch Bewegung, Spiel und Sport in Zeiten von Corona

Der Landesregierung ist es wichtig, dass wir als Schule auf das Portal "Bewegung, Spiel und Sport in Zeiten von Corona" hinweisen: https://padlet.com/dirkoertker/h7cb387ajg0b

Es handelt sich um ein sehr vielseitig ausgerichtetes Portal, das von vielen Sportverbänden in Deutschland mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten ("Digitale Sportstunde" [Fußball, Handball, Basketball], "Fitness & Workout", "Tanz", Entspannung & Yoga" u.v.m.) vorgehalten und täglich erweitert wird.

Das heißt, es ist für jede und jeden etwas dabei. Es kann nicht deutlich genug betont werden, wie wichtig jetzt Bewegung für Personen jeden Alters ist, natürlich - wie auch sonst - besonders für Kinder und Jugendliche. Besonders wichtig erscheint uns der Hinweis, dass Eltern hier die Möglichkeit haben, sich gemeinsam mit ihren Kindern zuhause zu bewegen und die meisten Bewegungsideen keiner besonderen Voraussetzungen bedürfen. Und: Fangen Sie heute noch damit an! Feste Zeiten am Tag helfen dabei.

Daneben verweisen wir auch noch einmal auf das Portal der Landesstelle für den Schulsport NRW:

https://www.schulsport-nrw.de/fuer-schuelerinnen-und-schueler/sport-machen/fit-in-der-krise.html

Kommen Sie Alle gesund durch diese Zeiten und halten Sie sich fit!


Ruhen des Unterrichts (Stand: 21.März/16.00 Uhr)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie aus den Medien bereits erfahren haben, ruht der Unterricht aller Schulen in NRW ab Montag, 16.03.2020 bis zu dem Beginn der Osterferien.

Ihre Kinder wurden von uns bereits darüber informiert, dass sie online bereitgestelltes Unterrichtsmaterial downloaden und bearbeiten sollen. Die Inhalte werden von uns laufend aktualisiert.

Seit dem 18. März 2020 bieten die Schulen in NRW insbesondere für die Klassen 1 bis 6 auch eine sogenannte Notbetreuung an. Ein Anspruch auf diese Notbetreuung besteht bislang, wenn beide Elternteile im Bereich sogenannter kritischer Infrastrukturen arbeiten, sie dort unabkömmlich sind und eine Kinderbetreuung durch die Eltern selbst nicht ermöglicht werden kann. Einen Anspruch haben auch Alleinerziehende mit einer beruflichen Tätigkeit im Bereich kritischer Infrastrukturen.

Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Sollten diese beiden Bedingungen, also Bedarf und Anspruch, auf Sie zutreffen, gelangen Sie über diesen link (Betreuung eines Kindes während des Ruhens des Unterrichts) zum betreffenden Formular, dass Sie dann bitte ausfüllen und an Schule schicken müssen, damit die Betreuung möglichst schnell organisiert werden kann.

Zusatzinformationen für die Klassen 9 zum Betriebspraktikum

Das Praktikum ist vom Ruhen des Unterrichts nicht betroffen. Alle Schülerinnen und Schüler treten ihr Praktikum wie vereinbart am Montag, 16.03.2020 an. Sollte der Praktikumsbetrieb selbst geschlossen sein, besteht die Möglichkeit, einen neuen Praktikumsplatz zu suchen. In jedem Fall benötigen wir die Information, wenn der bisherige Praktikumsplatz weggefallen ist. Die Nachricht ist bitte an die jeweiligen Klassenleitungen zu richten oder an a.freyer@ekr-bruehl.de.

Zusatzinformationen für die Klassen 8 zum Girls & Boys Day

Die Teilnahme am Girls & Boys Day (Donnerstag, 26.03.2020) ist für unsere Schülerinnen und Schüler abgesagt. Wir bitten aber darum, dass die Unternehmen, die Ihren Kinder für diesen Tag einen Platz angeboten haben, von Ihnen darüber informiert werden.

Aktuelle Informationen -auch in verschiedenen Sprachen- finden Sie auf der Homepage des Ministeriums https://www.schulministerium.nrw.de/ .

Über das weitere Vorgehen halten wir Sie hier über diese Homepage auf dem Laufenden.

Inge Müller-Costard, Schulleiterin