Besuch beim WDR Radio

Im Zuge der Berufswahlvorbereitung fuhr die Klasse 8b nach Köln, um einen Tag beim WDR zu verbringen. Zunächst schauten wir uns das Studio von 1Live an, sahen einen Moment bei der laufenden Sendung zu und begaben uns dann ins DuMont-Carree, um unsere eigene Sendung aufzuzeichnen. Eingeteilt in alle Berufssparten, die bei der Aufzeichnung einer Radiosendung nötig sind, recherchierten die SchülerInnen Nachrichten, schrieben Texte und Moderationskarten, wählten Musik aus. Nach etwa einer Stunde Vorbereitung ging unsere 8bLive auf Sendung, zunächst als Probe, um dann als komplette Sendung aufgezeichnet zu werden. Der Einblick in die vielen verschiedenen Berufe hat uns richtig gut gefallen, alle SchülerInnen waren engagiert und motiviert bei der Sache. Wir freuen uns schon auf den zweiten Teil dieser Berufserkundung beim WDR in zwei Wochen: Die Aufzeichnung eines Fernsehmagazins!