Aktuelle Informationen zum Schulstart nach den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,                                                                          

nachdem wir in den letzten Wochen wieder mit dem Präsenzunterricht gestartet sind, die Schülerinnen und Schüler sich wieder an Unterricht in der Schule gewöhnt sowie reibungslos den ersten Durchlauf an Selbsttestungen durchgeführt haben, möchte ich Sie heute über die Organisation des Unterrichts nach den Osterferien informieren, die mit den Gremien der Schule abgestimmt ist.

Alle Planungen basieren auf unserem heutigen Kenntnisstand und können sicherlich durch aktuelle Verordnungen der Landesregierung kurzfristig geändert werden. Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, um sich über eventuelle Anpassungen im Schulbetrieb zu informieren. Um eine gewisse Planbarkeit für alle zu ermöglichen, informiere ich Sie vorab über unsere Änderungen:

Wir erweitern unseren Unterricht auch für die Klassen 5 - 9. Die Stundenzahl wird erhöht und auf den Regelunterricht angehoben mit einem Focus auf die Hauptfächer. Alle Jahrgangsstufen, also auch die Klassen 10, werden im wöchentlichen Wechsel in Präsenz unterrichtet. Das heißt, die Gruppe 1 der jeweiligen Klasse hat eine Woche lang jeden Tag Unterricht in der Schule, in der folgenden Woche lernen die Schülerinnen und Schüler dieser Gruppe die gesamte Woche von zuhause aus und umgekehrt. Den neuen Stundenplan entnehmen Sie bitte dem Padlet der Klasse. Die Gruppeneinteilung in den Klassen bleibt erhalten.

Dieses Wechselmodell ermöglicht es uns, dass sich die Schülerinnen und Schüler zweimal in der Woche im Unterricht testen und einen unter Infektionsschutzbedingungen guten Unterrichtsablauf zu gewährleisten.  Außerdem erwarten wir vom wöchentlichen Wechsel einen effizienten Präsenzunterricht.

An dem Verfahren, dass nur Kinder am Präsenzunterricht teilnehmen, die negativ getestet worden sind, halten wir fest (Schulkonferenzbeschluss). Die anderen Schülerinnen und Schüler werden in Distanz beschult.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien schöne und entspannte Ostertage, passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf und bleiben Sie gesund!

Inge Müller-Costard, Schulleiterin

Ein herzliches Willkommen!

Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 4,

wir möchten uns Ihnen und euch gerne vorstellen!

Leider können wir zurzeit nicht real unsere Türen öffnen, auch im Januar wird dies voraussichtlich nicht möglich sein.

Daher laden wir Sie und euch zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Schule ein und stellen unser Schulleben und die Möglichkeiten, die wir bieten, zusätzlich in einer kurzen Präsentation vor.

Verbindung von Präsenz- und Distanzunterricht an der EKR

Im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung an unserer Schule haben wir verschiedene Bausteine eingeführt, die helfen sollen, den Unterricht auch unter Bedingungen, die durch die Corona Pandemie hervorgerufen sind, weiterzuführen.

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben schulische E-Mailadressen, mit denen die Kommunikation über die Dienstmailadressen des Kollegiums reibungslos funktioniert. Ebenfalls sind sowohl unsere Schulcloud über die Schulmailadressen zu erreichen und als auch Videokonferenzen mit BigBlueButton möglich. Den Plan für die Woche sehen die Schülerinnen und Schüler im jeweiligen Klassenpadlet, der Zugang zu den Aufgaben erfolgt über Padlet und Cloud, genauso wie die Rückgabe der Schülerarbeiten und das Feedback durch die Lehrkraft.

Die Bedienung der einzelnen Komponenten ist von uns in allen Klassen eingeübt worden, damit ein kurzfristiger Übergang zwischen Distanz- und Präsenzunterricht, falls erforderlich, möglich ist.  Die Mitarbeit im Distanzunterricht ist für alle verbindlich, die erbrachten Leistungen werden ebenso wie im Präsenzunterricht bewertet.

Schülerinnen und Schüler, die ein Tablet für den Distanzunterricht benötigen, weil zuhause nachweislich kein Endgerät zur Verfügung steht, können dies auf Antrag bei uns ausleihen.