Vor unserer Sommerpause haben sich Schüler:innen der Unterstufe mit den Aufgaben des Schülerwettbewerbs bio-logisch zum Thema “Hummeln im Hintern” beschäftigt. Über zwei Monate beobachteten sie die Entwicklungen unseres Hummelvolkes, das im Schulgarten lebt und entwickelten sogar ein Experiment, mit dem sie herausgefunden haben, dass Hummeln Farben sehen können! Alle sind sich einig: Hummeln sind wohl die süßesten Nützlinge, die in unserer Nachbarschaft leben!